Zutaten

Bei ELEMENTAL PET FOOD arbeiten wir nur mit Rohstoffen von höchster Qualität, die auf dem Markt sind, für die Herstellung von Heimtiernahrung. Diese Zutaten werden täglich von Lieferanten rund um Großbritannien geerntet.

Unsere Tierfutter, werden nach den Vorschriften der Richtlinien der Europäischen Gemeinschaft hergestellt.

Dann nennen wir jeden der Zutaten, die unsere Formeln enthalten.

Jede Formel enthält einen anderen Prozentsatz dieser Zutaten.

Wir wollen nachdenken, dass das Minimum an Gemetzel in unserem Futter 65% beträgt, in der Canterbury ELEMENTAL und maximal 80% in Elemental Fiordland, 70% in Elemental Tasman und Tasman Small Bite.






Zutaten

Resultado de imagen de figura de Pollo
Huhn: Hühnerfleisch ist leichter und leichter zu verdauen als rotes Fleisch. Darüber hinaus hat es einen hohen Gehalt an hochwertigem Protein, während seine Kaloriengehalt niedrig ist und ist ein Fleisch mit gesunden (ungesättigten) Fetten, wie Linolsäure, die hilft, das Herz zu schützen und hat eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralien . Es ist auch eine ideale Energiequelle für Hunde mit hohem Energieverbrauch.

Resultado de imagen de figura del Cordero de granja

Lamm:

In größerer Menge enthalten:

Vitamin B12: Wichtig für die Blutbild- und Hirnfunktion Vitamin B3: Es handelt sich um den Schutz gegen Krankheiten wie Alzheimer. Hilfe bei der Kontrolle von Triglyceriden, die zur Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes beitragen. Eisen: Es hat eine wichtige Menge, so dass es ein ausgezeichnetes Essen in der Prävention von Anämie. Darüber hinaus schützt es das Immunsystem und macht deine Haut, Nägel und Haare, sieht gesund und strahlend aus. Selen: Mineral, das bei der Prävention von Asthmaanfällen hilft, verringert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Prostatakrebs. Zink: Es ist in großen Mengen in Lamm gefunden und ist ein wesentliches Mineral für das Wachstum und die Bildung von Hormonen, wie Insulin und Testosteron.

Wenn sie mit natürlichen Körnern gefüttert werden, heben Lämmer ihre Omega-3-Säuren an. Aus diesem Grund ist Lammfleisch eine gute Fettquelle, die im Kampf gegen Herzerkrankungen hilft.

Resultado de imagen de figura del pavo de granja
Türkei

Die Türkei ist reich an Fettsäuren, die Herz gesund sind und helfen, Herzgesundheit zu schützen. Es hat einen sehr niedrigen Cholesteringehalt (100 Gramm enthalten nur 45 mg). Es ist ein Fleisch, das hilft, den Beginn der Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verhindern, vor allem, wenn Sie das rote Fleisch Ihrer Ernährung für Truthahn oder Huhn ändern.
Es hat einen hohen Eisengehalt.
Reich an Vitaminen der Gruppe B.

Resultado de imagen de figura del pescado
Fisch ist Teil der kulturellen und gastronomischen Traditionen vieler Länder. Es ist eine nahrhafte, leckere und sehr gesunde Ernährung, und sehr vorteilhaft für die Gesundheit geben uns die folgenden Vorteile:

Eiweißreiche hohen Nährwert geben uns alle essentiellen Aminosäuren, die zur Bildung und Aufrechterhaltung Organen, Geweben und Abwehrsystem gegen Infektionen und Agenten externos.Fuente wertvolle Fett „cardiosaludables“ Omega 3, insbesondere Eicosapentaensäure ( EPA) und Docosahexaensäure (DHA), mehrfach ungesättigte Fettsäuren gefunden hauptsächlich in fettem Fisch (Thunfisch, Hering, Sardinen, Makrelen, Lachs, Aal, bonito, etc.) .Diese Omega-3-Fettsäuren HDL-Cholesterin erhöhen ( „gut "), reduzieren LDL (" schlecht ") Cholesterin und Triglyceride, niedriger Blutdruck, sind Vorläufer von Stoffen, die eine wichtige präventive Wirkung von Herz-Kreislauf-, Autoimmun-und entzündlichen Erkrankungen ausüben. Tatsächlich senkt Fischkonsum das Risiko der Sterblichkeit koronarer Herzkrankheit und neurologische Entwicklung bei Säuglingen und Kindern verbessert, wenn die Frauen vor und während der Schwangerschaft relativ kalorienarm pescado.Aporte für seinen niedrigen Fettgehalt konsumiert haben (Iod, Eisen, Phosphor, Zink, Magnesium, Kupfer, Selen, Fluor, Kalzium, Kalium), die für unsere Organismen essentiell sind. Das Vorhandensein von Mineralien und Spurenelementen für ein gutes Funktionieren des Gehirns und des Nervensystems reich an fettlöslichen Vitaminen (A, D, E) und wasserlöslichen (B6, B12), essentiell für unseren Körper und insbesondere für Wachstum und Entwicklung, schlecht in Natrium, für die ein Lebensmittel ist, das für Leute geeignet ist, die salzarme Diäten tragen. Einfach zu verdauen, ist es leichter verdaut als Fleisch.

Resultado de imagen de figura de Pollo

Hühnerfett:

Die Zusammensetzungsanalyse im Jahr 2012 durch Gaschromatographie durchgeführt, das Fett zu bestimmen, die die Fleisch Hühnerhaut bringt zeigte, dass die Art von Fett in höheren Anteil im Huhn sind die ungesättigten Fettsäuren bekannt als Fett gefunden am vorteilhaftesten für den Organismus, die dank der in dieser Proteinquelle bereits enthaltenen einfach ungesättigten Fettsäuren vorhanden sind. Diese Säuren werden bis zu fünfmal höher als die mehrfach ungesättigten Fettsäuren in gekochten Proportionen. In ihrer Reihenfolge vom höchsten zum niedrigsten: Flügel, Bein, Schaft und Brust.

Die Expertenanalyse sorgt dafür, dass gesättigte und ungesättigte Fettsäuren in Hühnerhaut und Fleisch keine Blutcholesterinspiegel, nach vorhandenen wissenschaftlichen Erkenntnissen,

"Jedes der Hühnerstücke und verschiedene Kochmethoden enthält keine signifikanten Mengen an trans-Fetten und sind gesund zu konsumieren. Huhn ist ein gesundes tierisches Eiweiß, weil es weniger Fett hat, hilft der Gesundheit des Herzens zu schützen, liefert wichtige Vitamine und Mineralstoffe für die Menschen und hat auch keine Gefahr von Blutcholesterin zu erhöhen „, sagte der Spezialist.


Kartoffel
Sie sind eine große Quelle von Kohlenhydraten, die wichtigste Energiequelle des Körpers (in der Tat sollten sie mindestens die Hälfte der täglichen Kalorienzufuhr berücksichtigen).

  
Kartoffeln sind eine gute Quelle der Faser (die hilft, den Darmtransit zu regulieren) und erleichtert die Verdauungsfunktion. Gekocht mit der Haut enthalten noch mehr Faser, aber seien Sie vorsichtig und nicht essen, wenn es verfärbt ist oder Markierungen hat.

 
Kartoffeln bieten auch Vitamin C. Obwohl es viele Obst-und Fruchtsäfte, die Vitamin C enthalten, enthält keine andere Nahrung reich an Stärke so viel Kartoffeln wie Kartoffeln.

 
Sie enthalten auch mehrere B-Vitamine.Diese Vitamine haben zahlreiche Funktionen im Körper, darunter eine wichtige Rolle in den Stoffwechsel von Kohlenhydraten, um Energie zu liefern und die Gesundheit der Haut und des Nervensystems zu erhalten.

 
Sie sind auch eine gute Quelle von Kalium, zusätzlich zu kleinen Mengen von anderen Mineralien wie Magnesium und Eisen enthalten.

 
Sie enthalten kaum Natrium (das zusammen mit Chlorid das Salz bildet).

 
Kartoffeln können sehr nützlich für diejenigen, die Gewicht verlieren oder vermeiden, es zu gewinnen. Eine durchschnittliche Portion gekochter Kartoffeln ohne Haut (180 g) enthält etwa 140 Kalorien, einen viel niedrigeren Energiegehalt als die gleiche Menge an gekochten Nudeln (286 Kalorien) oder gekochtem Reis (248 Kalorien). Allerdings sollten diese Leute vorsichtig sein, da der Energiegehalt von Kartoffelchips doppelt oder dreifach von gekochten oder gerösteten Kartoffeln sein kann, also sind sie weniger ratsam für diejenigen, die Gewicht verlieren möchten.


. Ein weiterer interessanter Aspekt ist, dass Kartoffeln einen hohen Sättigungsindex haben. Eine Studie der Sättigungseffekte von verschiedenen Nahrungsmitteln fand, daß Kartoffeln einen Sattheitsindex dreimal größer als die gleiche Menge Kalorien vom Weißbrot haben.

Für diejenigen, die einer glutenfreien Diät folgen müssen und nicht viele gemeine Speisen wie Brot, Nudeln und Frühstücksgetreide essen können, sind Kartoffeln von großer Bedeutung. Sie enthalten kein Gluten und können frei von denen verzehrt werden, die es vermeiden sollten oder die es vorziehen, Weizen aus anderen Gründen nicht zu konsumieren.


Boniato:

    
Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften der Süßkartoffel für die Gesundheit ist ihre erwähnte antioxidative Wirkung. Abgesehen von den zahlreichen Verbindungen mit dieser Aktivität enthält es und die Synergien, die zwischen ihnen auftreten, einige Ebenen sind sehr hoch und ihre Wirkung wird nach dem Kochen des Essens beibehalten.
    
Glutathion interveniert in der Beseitigung von freien Radikalen und Schwermetallen wie Cadmium oder Toxine wie Paracetamol oder einige Tabak-Schadstoffe. Darüber hinaus potenziert die Aktivität von anderen Antioxidantien wie Vitamin C und E, und hilft, diese zu regenerieren.
    
Beta-Carotin hilft Katarakte, bestimmte Krebsarten und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verhindern und verbessern das Immunsystem.
    
Die violette Süßkartoffel ist auch reich an Anthocyanen, einer der Pigmente, die ihm ihre schöne Farbe verleihen, auch antioxidative Wirkung, und welche sind vorteilhaft, um Entzündungen bei bestimmten Erkrankungen wie rheumatoider Arthritis, Osteoarthritis oder Asthma zu reduzieren.
    
Der andere herausragende Nutzen von Süßkartoffel, obwohl mehr Forschung in diesem Bereich benötigt wird, ist seine Fähigkeit, Blutglukose zu stabilisieren und die Insulinresistenz zu reduzieren, was es bei Diabetes angemessen machen würde.
    
Es ist auch Balsamico für den Magen.

Resultado de imagen de dibujo de guisantes
Erbsen:

Erbsen (und damit die Erbsenproteine) gehören zur Hülsenfruchtfamilie, insbesondere werden sie aus der Pflanze Pisum sativum gewonnen, vor allem die Vielfalt der grünen und gelben Erbsen, die schließlich als Rohstoff zum Zeitpunkt der Verwendung verwendet wird um das Proteinpulver zu machen. Erbsen sind natürlich höher in Protein (20-25%) als süße Erbsen (5-6%), so dass es einfacher (und weniger verschwenderisch), um ein Protein-Pulver aus etwas, das bereits genug ist hoch in Protein.

Reich an Arginin und Aminosäuren.

Resultado de imagen de dibujo de alfalfa

Alfalfa:

Alfalfa ist eine Quelle für Vitamine und Mineralien mit zahlreichen Vorteilen für den Körper. Im Falle von Vitaminen enthält Alfalfa die der Gruppe A, C, E und K zusätzlich zu beträchtlichen Mengen an Beta-Carotin, Thiamin, Rioflavin, Niiacia oder Komplex B und Folsäure.

Resultado de imagen de dibujo de arándanos
Heidelbeeren:

Heidelbeeren sind Früchte des Waldes, die nur sehr wenige Zucker enthalten und reich an Antioxidantien und Flavonoiden sind. Unter den Eigenschaften, die es besitzt, zeichnen sich folgende aus:

    
Astringentien und Antidiarrhoika Cranberries sind reich an Komponenten, die das Wachstum von Bakterien zu stoppen helfen, und Bedingungen im Verdauungssystem wie Durchfall, Verdauungsstörungen, Darmentzündungen oder Magen-Darm-Behandlung. Darüber hinaus wird dank seiner adstringierenden Effekte die Heilung gefördert.

    
Tonic und gastroprotective, die uns helfen, die Verdauung zu erleichtern und Magenschwere zu beseitigen.

    
Antiseptika, die verhindern, dass sich Bakterien in den Epithelzellen der Harnwege absetzen, so dass sie eine Infektion verhindern. Sie säubern auch den Urin und verhindern die Proliferation von Krankheitserregern und die Bildung von Calciumphosphatsteinen.

    
Hypoglykämische Mittel, empfohlen bei Menschen mit Typ-II-Diabetes, da sie die mit dieser Krankheit assoziierten Sehstörungen verhindert.

    
Antioxidantien, die dazu beitragen, die Wirkung von freien Radikalen, die schädlich für den Körper sind, zu verhindern, dass der Beginn von Krankheiten wie Krebs und Herzerkrankungen.

Resultado de imagen de Dibujo de zanahorias
Karotten:

Die Karotte reduziert die Chancen der gelegentlichen Verstopfung aufgrund von Veränderungen in der Saison oder Gewohnheiten, zum Beispiel während der Ferien oder bestimmte Zeiten der verschiedenen Veränderungen im Leben des Tieres. Es hilft auch, Bauchkrämpfe und Magenschmerzen zu behandeln. Es ist wiederum ein diuretisches Gemüse und wird für Tiere mit Nieren- oder Blasenproblemen empfohlen.

Resultado de imagen de Dibujo de canela
Zimt:

Es hilft, das Niveau des Blutzuckers zu regulieren, der es eine wirkungsvolle Hilfe gegen Diabetes bildet. Es wurde auch gezeigt, dass ihr Verbrauch hilft, das richtige Maß an Cholesterin und Triglyceriden zu erhalten.

Auf der anderen Seite ist es für das Verdauungssystem vorteilhaft; erleichtert die Verdauung, hat antiemetische Eigenschaften (gegen Erbrechen), ist nützlich als Antidiarrhoikum und hilft, den Appetit zu öffnen.

Resultado de imagen de Dibujo de camomila
Kamille:

Es ist ein Stimulans, tonics, febrífugas, krampflösend, Emenagogas, vermifuge, verdauungsfördernd, antiallergisch, karminativ. Effektiv bekämpft intermittierende Fieber, chronische Diarrhöe, windige Krämpfe, Darmgas, Appetitlosigkeit, nervöse Krämpfe, schwierige Verdauung, Amenorrhoe, rheumatische Schmerzen, veränderte Nerven, etc ...

Resultado de imagen de Dibujo de  raiz de bardana
Klettenwurzel:

10 Vorteile der Klette für die Gesundheit und reinigen den Körper:


1) Leere Gifte und Toxine aus dem Blutkreislauf
2) Es ist ein natürliches Diuretikum
3) ist antibakteriell und antimykotisch
4) Es wird verwendet, um Akne zu behandeln
5) Heilung von Harnwegsinfektionen
6) Erhöht Energie, Ausdauer und Vitalität
7) heilt Magengeschwüre und fördert die Heilung im Allgemeinen
8) Verbessert die Verdauung und reinigt den Dickdarm
9) heilt Ekzeme Hautkrankheiten und Psoriasis
10) Unterstützt Leberfunktion

   Klette enthält auch hohe Mengen an Mineralien und Oligoelemetern, Vitamin B und Vitamin E. Darüber hinaus ist es mit Mineralien Kalium, Magnesium, Zink und Phosphor geladen.

Resultado de imagen de Dibujo de  algas marinas

Algen:

         Sie sind absolut remineralisierend, was direkt die Gesundheit der Knochen und die allgemeine biochemische Funktionalität des Organismus beeinflusst.
         Sie stimulieren das Funktionieren der Schilddrüse und damit den Stoffwechsel. Tiere mit Schilddrüsenproblemen (vor allem Hyperthyreose) sollten ihren Konsum ganz vermeiden.
         Sie sind sehr alkalisierend, was hilft, die Azidose zu kompensieren, die durch den übermäßigen Verzehr von Hunden oder verarbeiteten Lebensmitteln verursacht wird.
         Sie sind extrem depurativ, reinigen das Blut, stimulieren die Nieren- und Leberfunktion, eliminieren Toxine und reduzieren die Absorption von Schwermetallen.
         Sie regulieren den Blutdruck.
         Sie halten Haut, Haare und Nägel in einem sehr gesunden Zustand.
         Sie dünn und lösen Fettkonzentrationen und Ablagerungen von Schleim, die durch Überschuss im Milchverbrauch erzeugt werden.

Resultado de imagen de Dibujo de  tomillo

Thymian

Thymian wird oft in Behandlungen gegen langsame Verdauungsprozesse, wie Magenschmerzen, Bauchkrämpfe, Blähungen und andere Verdauungsstörungen eingesetzt.

Resultado de imagen de Dibujo de  mejorana
Marjoram:

Marjoram ist reich an Vitaminen A und D, die für die Gesundheit von Knochen und Haut wichtig sind, aber auch auf das Nervensystem wirkt, da es in der Naturmedizin sehr angedeutet ist, um Schlaflosigkeit als ein ausgezeichnetes beruhigendes oder sanftes Muskelrelaxans zu behandeln , sehr nützlich in jedem Zustand der Nervosität.

Resultado de imagen de Dibujo del Oregano
Oregano:

     Oregano enthält die Vitamine A, C, E und K sowie Faser, Folsäure, Eisen, Magnesium, Vitamin B6, Kalzium und Kalium
     Oregano haben entzündungshemmende, antimikrobielle und antimykotische Effekte
     Oregano ätherisches Öl könnte verwendet werden, um Atemwegserkrankungen wie Influenza und Erkältungen zu behandeln
     Hinzufügen von Oregano zu Fleisch vor dem Kochen könnte dazu beitragen, die Menge an toxischen Verbindungen durch den Kochprozess erstellt

Resultado de imagen de Dibujo del perejil

Petersilie:

Petersilie ist eine aromatische Pflanze, deren Eigenschaften uns unzählige Vorteile bringen. Einer von ihnen ist, dass es hauptsächlich dafür verantwortlich ist, uns zu helfen, lebenswichtige Organe zu reinigen, dank seiner Eigenschaften wird es eine große Hilfe zur Behandlung und Kontrolle der Bluthochdruck, ist es auch ein starkes Antioxidans.

Resultado de imagen de Dibujo desalvia

Salvia:

     Magenschmerzen, Durchfall, Erbrechen und schwere Verdauung
     Gastritis, Blähungen oder Hernien, Salbei wird dazu beitragen, diese Krankheiten zu lindern.
     Es schützt die diabetischen Tiere, um die Zunahme des Zuckergehalts im Blut zu verringern.

Esterococcus Faecium:

Wirkungsweise
Es wurden mehrere Wirkmechanismen der Probiotika vorgeschlagen, darunter: die Verringerung des Darm-pH-Wertes durch Säuren, die durch probiotische Mikroorganismen erzeugt werden, die die Proliferation von Pathogenen verhindern; Veränderung des mikrobiellen und Wirtsstoffwechsels; hypocholesterinämische Wirkung und Stimulierung der Immunantwort.

Zutaten

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut